0
Wie man Facebook benutzt, um Traffic zu deinem Blogbeitrag zu bringen: Social Media Checkerby marvelads.comon.Wie man Facebook benutzt, um Traffic zu deinem Blogbeitrag zu bringen: Social Media CheckerWillst du mehr fahren? viel Facebook-Traffic zu deinem Blog? Verwirrt, wie Sie Ihre Blog-Content-Shares für Sichtbarkeit und Reichweite optimieren können? In diesem Artikel finden Sie einen Fünf-Schritte-Plan zur Förderung von Blogeinträgen auf Facebook . Wie Sie Facebook verwenden, um Traffic zu Ihrem Blogbeitrag zu bringen “von Karola Karlson im Social Media Examiner. # 1: Schreiben […]

Willst du mehr fahren? viel Facebook-Traffic zu deinem Blog?

Verwirrt, wie Sie Ihre Blog-Content-Shares für Sichtbarkeit und Reichweite optimieren können?

In diesem Artikel finden Sie einen Fünf-Schritte-Plan zur Förderung von Blogeinträgen auf Facebook .

Wie Sie Facebook verwenden, um Traffic zu Ihrem Blogbeitrag zu bringen “von Karola Karlson im Social Media Examiner.

# 1: Schreiben Sie Facebook-Posts, um Leute zum Klicken zu verleiten

Einen Facebook-Beitrag zu veröffentlichen, den man lesen möchte, ist leichter gesagt als getan. Die meisten Facebook-Posts, die die Aufmerksamkeit der Menschen in News-Feeds auf sich ziehen, haben jedoch die gleiche Qualität: interessante Titel, Designs, die sofort Ihre Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und Text über Bilder, die den ganzen Artikel lesen sollen.

Wenn Sie diese drei Punkte nutzen, erhöhen Sie die Wahrscheinlichkeit, dass Ihr Beitrag mehr Zugriffe auf Ihren Blog generiert.

Piqueninteresse mit Titel, Text und Linkbeschreibung

Wenn Sie die Blogartikel-URL einem Facebook-Post hinzufügen, wird Facebook automatisch die Überschrift, das Bild und die Linkbeschreibung aus Ihrem Blog ziehen. Stellen Sie also sicher, dass Ihr Blog-Artikel einen starken Titel und eine Meta-Beschreibung enthält, bevor Sie ihn auf Facebook veröffentlichen.

In diesem Facebook-Beitrag von Buffer ist der Titel des Artikels mit Zahlen und Versprechungen (“Du kannst dich heute bewerben”) sehr umsetzbar. Der postalische Text sagt eine beeindruckende (1,3 Milliarden) Figur, die sicher die Aufmerksamkeit der Menschen erregen wird. Darüber hinaus verleiht Emoji-Feuer am Ende des Beitrags Persönlichkeit und betont das vorherige Ausrufezeichen.

 Facebook-Beiträge Blog teilen Puffer

Aufmerksamkeit mit attraktivem Blickpunkt

Nicht alle von Facebook beworbenen Beiträge haben eine Überschrift und eine Linkbeschreibung. Manchmal veröffentlicht ein Unternehmen einen Post, der ein großes Bild und eine Kopie des Bildes über enthält. Beiträge mit großen Bildern können die Sichtbarkeit erhöhen, da sie mehr Platz in Newsfeeds einnehmen.

Beispielsweise verwendet HSN diese hohe Fotocollage, um Blogposts im Urlaub zu bewerben.

 Facebook-Blog Post teilen hsn

Tipp : Verwenden Sie große Bilder in der Post, um Infografiken und Grafiken zu teilen. Vergiss nicht, einen Link zum vollständigen Blog-Artikel im Text hinzuzufügen. Andernfalls können die Nutzer Ihren Blog nicht erreichen.

Der Karussell-Beitrag ist ein weiteres interessantes Format, mit dem Sie mehrere Blogeinträge gleichzeitig freigeben können . Sie können jedem Bild in südkoreanischer Post verschiedene URLs hinzufügen; schwebt einfach über dem Bild um das Link-Symbol zu finden und ändert die URL .

 Beispiele von Facebook-Spielkomödien

Wenn du deine Facebook-Beiträge gestalten möchtest, erhältst du extra Punkte für deine Kreativität, benutze GIF wie MailChimp in diesem Beispiel:

 Facebook-Beiträge blog teilen Mail Schimpansen

Folge der 20% igen Textregel in Bildern

Wenn Sie planen, diesen Beitrag später zu verbessern, stellen Sie sicher, dass das Bild nicht zu viel Text enthält . Denken Sie daran, dass Bounced-Posts den gleichen Regeln folgen müssen wie Facebook-Anzeigen: Sie können keinen Bildtext in Heavy verwenden. Wenn das Bild, das Sie verwenden möchten, Text enthält, verwenden Sie das Tool Text Overlay um es zu überprüfen .

Im folgenden Beispiel warnt das Tool, dass das hochgeladene Bild zu viel Text enthält, wodurch die Reichweite des Posts eingeschränkt wird. Infolgedessen können beworbene Beiträge schlecht abschneiden. Manchmal genehmigt Facebook keine Anzeigen, weil sie zu viel Text haben.

 Facebook-Text-Zeichenwerkzeug

# 2: Optimieren Sie Ihren Beitrag, um organisch zu erreichen

Wenn Sie mit Ihrem Facebook-Beitrag zufrieden sind, können Sie ihn veröffentlichen. Wenn Sie es teilen, wenn die meisten Ihrer Fans online sind, hat es eine höhere Chance, viele Likes zu bekommen und hohe organische zu erreichen.

Um zu sehen, wann die meisten deiner Fans online sind, navigiere zu deinen Page Insights und zu Posts . Hier können Sie Wochentage und Arbeitsstunden mit dem höchsten Potential sehen, um Ihr Publikum zu erreichen

.

 Insights Facebook bei Fans online

Wenn Sie nach Seiten scrollen, sehen Sie einzelne Schriften und ihre Veröffentlichungszeit . Nachdem Sie fünf Facebook-Posts zu unterschiedlichen Zeiten veröffentlicht haben, haben Sie eine gute Vorstellung davon, welche Zeitfenster richtig funktionieren.

 Facebook versteht alle veröffentlichten Schriften

Wenn du möchtest, dass dein Facebook-Beitrag mehr Menschen organisch erreicht (kostenlos), bitte deinen Teammitgliedern, den Post zu teilen und zu teilen . Auf diese Weise können Ihre Beiträge bereits in den Newsfeeds von Hunderten von Nutzern erscheinen.

# 3: Verbessern Sie Ihren Beitrag an Fans oder benutzerdefinierte Zielgruppen, um Social Proof zu produzieren

Der nächste Schritt bei der Bewerbung Ihres Blog-Posts ist die Verbesserung Ihres Facebook-Posts. Wähle eine der beiden Gruppen von Zuschauern aus: Personen, die deine Seite und ihre Freunde mögen, oder Personen, die zuvor mit deiner Seite beschäftigt waren. Wenn Sie Ihre Beiträge für eines dieser Zielgruppen bewerben, wird zunächst ein sozialer Nachweis erbracht, dass Ihre Beiträge förderfähig und freigegeben sind.

Für die Personen basierend auf dem Seitenengagement ansprechen, müssen Sie ein spezielles Publikum schaffen . Im Facebook-Anzeigenmanager navigiert zur Seite “Publikum” . Dann klicken Sie auf klicken Sie auf Zielgruppe erstellen und wählen Sie aus dem Dropdown-Menü Benutzerdefinierte Zielgruppen aus.

Klicken Sie als Nächstes auf die Verlobungsoption und richten Sie Anzeigenbetrachter ein, um Personen anzusprechen, die mit Ihrer Seite verlobt sind .

 facebook hat ein besonderes Publikum gemacht

Als Sie in Ihrem unterstützten Beitrag das Targeting eingerichtet haben, hat ein benutzerdefiniertes Interaktionspublikum ausgewählt, das Sie gerade erstellt haben .

 facebook push up Beiträge wählen Publikum aus

Sie benötigen auch für die Beförderung das Budget und die Dauer . Sie benötigen kein großes Budget, um mit dem Upgrade Ihres Facebook-Posts zu beginnen. Versuchen Sie, eine eintägige Kampagne mit einem Budget von 20 $ einzurichten. Wenn die Aktion gute Ergebnisse zeigt, bleiben Sie 3-5 Tage länger.

Wenn Sie möchten, dass ein großes Publikum erreicht können Sie Ihre Position um eine viel höhere Zahl erhöhen .

 facebook erhöht den Posthaushalt

# 4: Erstellen Sie eine Werbekampagne, um ein breiteres Publikum anzusprechen

Nachdem du einige Likes und Shares gesammelt hast, warte ein paar Stunden, bis die Ergebnisse eingegeben und dann die Zielgruppe deines beworbenen Beitrags erweitern. Wenn die Zuschauer sehen, dass die Nutzer Ihren Facebook-Beitrag genehmigt haben, werden sie Ihnen wahrscheinlich vertrauen und auf Ihren Artikel klicken. Wie auch immer, wären Sie eher geneigt, auf Facebook-Posts zu klicken, ohne 30 zu mögen oder zu mögen?

Zielgruppe mit hohem ROI

Um die Zuschauerzahlen deiner beworbenen Beiträge zu erhöhen, versucht, diese hohen Zuschauer von Facebook ROI anzuvisieren :

  • Blog-Leser die Ihren Artikel zuvor zu einem Thema besucht haben, das dem von Ihnen geteilten Thema ähnelt
  • Kunde Sie müssen sich durch Produktschulungen oder aktuelle Themen und Inhalte weiter engagieren
  • Führen Sie in Ihrem Marketing-Trichter, der ein bisschen durch Ihren Blog drängt, einen Kauf an
  • Leute, die sich für das Thema interessieren oder Themen, die mit euren Blog-Artikeln zu tun haben, diskutieren

Wenn Sie beabsichtigen, ein interessenbezogenes Publikum anzusprechen, denken Sie daran, dass Sie ein cooles Publikum ansprechen. Um Ihre Chancen bei diesem Publikum zu verbessern, beginnen Sie mit einer kleinen Recherche. Nutze Facebook Viewers Insights bis um zu sehen, welche Interessen dein Kernpublikum und von dort aus dein interessenbezogenes Publikum entwickeln .

 Einblick in Facebook-Publikum

Kampagne im Facebook Ads Manager erstellen

Mit der Option “Erhöhte Beiträge” können Sie Beiträge schneller bewerben. Wenn Sie Ihre Zielgruppe erweitern, benötigen Sie zusätzliche Optionen, die nur im Facebook-Anzeigenmanager verfügbar sind.

Wenn Sie neue Zielgruppenziele für Ihren unterstützten Beitrag festlegen, können Sie Ihr Budget nicht abhängig von der Zielgruppe trennen. Um dieses Problem zu beheben gehen Sie zu Anzeigenmanager und erstellen Sie eine Werbekampagne, um Ihre Blogartikel zu bewerben.

Sie können ganz einfach eine neue Werbekampagne erstellen und die Option Vorhandene Post verwenden verwenden, um Beiträge von Ihrer Facebook-Seite

einzuschließen.

 Facebook-Anzeige mit bestehender Post

Wenn Sie Ihre Kampagne über den Anzeigenmanager einrichten, können Sie Anzeigenplatzierungen optimieren. den gleichen Facebook-Beitrag für mehrere Zielgruppen gleichzeitig bewerben; und optimieren Sie Ihre Anzeigenauslieferung für Reichweite, Klicks und Conversions.

# 5: Auswertung von Kampagnenergebnissen

Nachdem Sie eine Facebook-Werbeaktion für eine Weile durchgeführt haben, überprüfen Sie, wie gut sie funktioniert.

Wenn Sie den Post-Boost-Bericht auf Ihrer Facebook-Seite anzeigen, können Sie eine Reihe begrenzter Kampagnen-Metriken anzeigen .

 facebook boost postbericht

Dieser Bericht entfernt viele wichtige Metriken, die Sie nachverfolgen müssen, einschließlich:

  • Die Klickrate Ihrer Kampagne
  • Ihre Cost-per-Click-Kampagne
  • Durchschnittliche Zeit, die Menschen für Blog-Artikel ausgeben
  • Anzahl der Seiten, die Personen während ihres Besuchs auf Ihrer Website angesehen haben
  • Anzahl der Conversions, z. B. Newsletterabonnements

Die meisten dieser Messwerte finden Sie im Facebook-Anzeigenmanager. Für siehe alle relevanten Metriken klicken Sie auf die Spalten und Dropdown-Menüs wählen Sie Spalten anpassen .

 Facebook-Anzeigenmanager passt Spalten an

Aktivieren Sie im Fenster Spalten anpassen das Kontrollkästchen für die Daten, die Sie in Ihren Anzeigenbericht aufnehmen möchten .

 Facebook-Anzeigenmanager passt Spalten an

Um die durchschnittliche Zeit auf einer Seite und die Anzahl der besuchten Seiten anzuzeigen, überprüfen Sie Ihre Google Analytics-Berichte.

Wenn Sie die Ergebnisse von beworbenen Beiträgen anzeigen, ist Ihre letzte Kampagne Ihr bester Benchmark. Ist die Klickrate (Click-through-Rate – CTR) aktueller Blog-Werbung und Cost-per-Click (CPC) höher oder niedriger als in früheren Beiträgen? Wenn Ihr Facebook-Post viele Conversions mit sich bringt und Menschen mit hoher Geschwindigkeit involviert, können Sie Ihre Kampagnen verlängern.

Fazit

Wenn Sie Ihre Blog-Artikel auf Facebook zeitnah an die richtige Zielgruppe weitergeben, wird Ihre Post-Reichweite erheblich gesteigert. Wenn Sie auch interessante Texte schreiben und auffälliges Design verwenden können, werden Sie sicherlich Erfolg haben.

Vielen Dank für das Lesen, besuchen Sie den Originalartikel aus dieser Quelle Link.

Author: 

Related Posts

 

Leave a Reply