0
Welche Keywords meines Konkurrenten sollten (und sollten nicht) als Zielgruppe dienen? – Whiteboard Freitagby marvelads.comon.Welche Keywords meines Konkurrenten sollten (und sollten nicht) als Zielgruppe dienen? – Whiteboard Freitag  Sie möchten nicht für jedes Keyword Ihres Teilnehmers ein Ranking durchführen. Wie die meisten Dinge mit SEO, ist es wichtig, strategisch und bewusst mit Ihrer Entscheidung zu sein. Auf Whiteboard hat Rand heute Vorschläge für Prozesse zum Verständnis Ihres Trichters, zum Identifizieren der richtigen Wettbewerber für die Nachverfolgung und zur Priorisierung der Keywords, die […]

 

Sie möchten nicht für jedes Keyword Ihres Teilnehmers ein Ranking durchführen. Wie die meisten Dinge mit SEO, ist es wichtig, strategisch und bewusst mit Ihrer Entscheidung zu sein. Auf Whiteboard hat Rand heute Vorschläge für Prozesse zum Verständnis Ihres Trichters, zum Identifizieren der richtigen Wettbewerber für die Nachverfolgung und zur Priorisierung der Keywords, die Sie ansprechen sollten.

"

Klicken Sie auf die Tafel des obigen Bildes, um die hochauflösende Version im neuen Tab zu öffnen!

Videotranskription

Grüß dich, Moz-Fans, und willkommen zu einer anderen Ausgabe whiteboard Friday Diese Woche haben wir über die Keywords deiner Mitbewerber geplaudert und welche Keywords von Mitbewerbern gewünscht werden. Sie zielen im Vergleich ab.

Viele Leute benutzen Tools wie SEMrush und Ahrefs und KeywordSpy und Spyfu und Moz Keyword Explorer, die jetzt auch diese Funktion haben, wo sie sehen: Welche Keywords werden von meinen Konkurrenten kontrolliert, für mich kannst du interessiert sein? Dies ist eigentlich ein ziemlich intelligenter Weg, um eine Keyword-Recherche durchzuführen. Nicht der einzige Weg, aber ein kluger Weg, es zu tun. Aber die Herausforderung besteht darin, wenn Sie anfangen, die Schlüsselwörter Ihres Konkurrenten zu betrachten und dann zu erkennen, wo ich folgen soll und welche Prioritäten es gibt. In einer wettbewerbsfähigen Keyword-Welt gibt es zwischen klassischer Keyword-Recherche kaum Unterschiede.

Also installiere ich hier Hammer und Heels, ein kleines Online-Möbelgeschäft mit coolen Designermöbeln, und Dania Furniture, das ihr Konkurrent ist – sie sind Einheimische in Seattle. Bereich, aber bringen Sie eine Art moderner, skandinavischer Möbel – und IndustrialHome.com, der gleiche Raum. So sind alle drei an der gleichen Stelle, und Sie können eine Art von Schlüsselwort sehen, das einige von ihnen zurückgibt, eine oder mehrere dieser Bewertungen. Ich ermittle den Schwierigkeitsgrad, das Volumen und die Klickrate, was einige der Messwerte sind, die Sie finden werden. Sie werden feststellen, dass diese Metrik tatsächlich in den meisten der Tools enthalten ist, die ich gerade erwähnt habe.

Prozess:

Wenn ich mir also diese Liste anschaue, welche möchte ich wirklich verfolgen und nicht, und wie soll ich sie wählen? Nun, hier ist der Prozess, den ich empfehlen würde.

I. Versuche, deine Keywords zuerst in einem Conversion-Trichter zu verstehen.

Wenn Sie also einen klassischen Trichter haben, bitten Sie die Leute hier zu kaufen – dies ist ein Kauf – und Sie haben Leute, die hier nach einem bestimmten Stichwort suchen, und wenn Sie verstehen, welche Personen Sie verlieren und welche Personen Wenn Sie den Kaufvorgang durchlaufen, ist es hilfreich, die folgenden Begriffe und Ausdrücke zu kennen und welche Begriffe und Ausdrücke Sie wählen können, da Sie im Allgemeinen bei der Priorisierung von konkurrierenden Keywords möglicherweise keine Keywords verwenden möchten, die diese dann senden. Verkehr wird aber nicht zu einer Conversion, es sei denn, es ist tatsächlich Ihr Ziel. Wenn Ihr Ziel nur roher Traffic ist, kann dies daran liegen, dass Sie Anzeigen oder andere Dinge schalten oder weil Sie wissen, dass Sie durch die Neuausrichtung sehr viele Leute erfassen können. Vielleicht sagen zum Beispiel Hammer und Heels: “Hey, unser größter Traffic-Trichter! Da wir also wissen, dass wir mit unserer Targeting-Kampagne selbst dann, wenn das Keyword jemanden mit sich führt, der nicht konvertiert, diese später sehr erfolgreich konvertieren können, “okay. Weiter.

II. Wählen Sie einen Wettbewerber aus, der die gleiche Zielgruppe anspricht.

Die Leute, die man hier ansteckt, neigen also dazu, Konkurrenten zu sein, die dazu neigen, das gleiche Publikum anzusprechen. Wenn nicht, wird Ihre Relevanz und Konversion sehr schwierig. Zum Beispiel könnte ich Elm West verwenden, das ist in der Regel moderne Möbel, aber sehr geräumig. Sie zielen auf fast jeden. Ich hätte Ethan Allen machen können, der ein sehr klassischer alter Möbelhersteller ist. Wahrscheinlich ein komplett anderes Publikum als alle drei dieser Seiten. Ich hätte IKEA machen können, eine niedrige Marke für alle. Wieder nicht die Art der Übereinstimmung. Wenn Sie die Conversions also stark anvisieren und davon ausgehen, dass diese Nutzer die meisten konzentrierten Conversions oder Targeting-Kampagnen durchführen, statt sich auf Traffic zu konzentrieren, wäre mein Vorschlag sehr effektiv, Websites mit derselben Zielgruppe mit Ihnen zu verfolgen.

Wenn Sie Schwierigkeiten haben herauszufinden, wer diese Leute sind, sollten Sie nach einem Tool mit dem Namen SimilarWeb suchen. Es ist teuer, aber sehr mächtig. Sie können Ihre Domain verknüpfen und die Domains anderer Nutzer sehen, die wahrscheinlich am selben Ort besucht werden und die Zuschauer sehen.
[1945903]

III. Der Schlüsselwortauswahlprozess sollte einigen dieser Regeln folgen:

A. Das einfachste zuerst.

Also, ich werde diese Tendenz verfolgen, die ich am wahrscheinlichsten am leichtesten rangieren kann. Warum empfehle ich es? Weil es in SEO bei vielen Kampagnen schwierig ist, Budget und Buy-in zu bekommen, es sei denn man kann frühzeitig Fortschritte verzeichnen. Wann immer Sie die einfachste zuerst wählen können, werden Sie erfolgreicher. Es ist eine geringe Schwierigkeit, eine hohe Chance auf Erfolg, die Chancen stehen gut, dass Sie das Team haben, das benötigt wird, um die Inhalte zu erstellen, die für den Rang benötigt werden. Ich werde hier keine konkurrierenden Marken verfolgen.

B. Ähnlich wie die Keywords, die Sie jetzt gut konvertieren möchten.

Wenn Sie also diesen Trichter gut verstehen, können Sie AdWords-Kampagnen in dieser Hinsicht sehr gut verwenden. So sehen Sie sich Ihre bezahlten Keywords an und welche senden Traffic, den Sie ändern, boom. Wenn Sie sehen, dass die Beleuchtung wirklich für unsere Möbelmarke funktioniert, “Oh, großartig, Globus-Kronleuchter Glas, gibt es einige gute Volumen. Gehen wir weiter, weil die Beleuchtung für uns richtig ist.”

Natürlich wollen Sie, was zu Ihrer bestehenden Site-Struktur passt. Wenn du also sagst: “Oh, wir müssen dafür einen Blog erstellen, oh wir brauchen den News-Abschnitt, oh wir brauchen andere UI oder UX-Erfahrung, bevor wir erfolgreich den Inhalt für dieses Keyword anvisieren”, werde ich ein bisschen weiter drängen.
[194596]

C. Hohes Volumen, geringe Schwierigkeit, hohe Klickrate oder SERP-Funktionen, die Sie erreichen können.

Wenn man die Schwierigkeit sieht, sagt man im Grunde, wie schwer es für mich ist, für dieses mögliche Schlüsselwort zu ranken. Wenn ich hier nachsehe und die 50er und 60er sehe, aber in den 30er und 40er Jahren sehe ich wirklich gute Zahlen, würde ich denken, dass Globus-Glaslüster, S-förmige Sofas, industrielle Heimtextilien durchaus zugänglich sind. Das ist beeindruckend.

Lautstärke, ich will so viel wie möglich, aber oft hohe Lautstärke verursacht sehr hohe Schwierigkeit.
Prozentualer Anteil der organischen Klicks, dies gibt im Wesentlichen an, wie viel Prozent der Nutzer, die auf 10 Linkstil-blaue, organische Suchergebnisse klicken. Classic SEO hilft mir dabei. Wenn Sie jedoch eine niedrige Zahl betrachten, wie 55% für diese Art von Stuhl, können Sie möglicherweise die Suchergebnisse sehen und viele Aufnahmen mit anderen organischen Klicks sehen, und Sie könnten sagen: “Hey, lass uns auch SEO-Zeichnungen finden.” nur die Klickrate. Sie können auch auf die SERP-Funktion abzielen.

D. Ist die Marke, die Sie tragen / bedienen, im Allgemeinen keine Marke eines Mitbewerbers.

Last but not least, ermutige ich Sie, die Marke zu verfolgen, während Sie sie tragen und servieren, aber nicht, wenn Sie es nicht tun. Also, wenn dieser Ekornes Stuhl etwas ist, was Sie auf Lager haben, bringen Hammer und Heels wirklich, gut. Aber wenn das etwas Exklusives für Dania ist, werde ich es nicht weiterverfolgen. Normalerweise werde ich keinen Markennamen-Konkurrenten oder Markenproduktnamen mit der Ausnahme verfolgen, und tatsächlich benutze ich diese Seite, um dies hervorzuheben. Industrial Home Furniture ist ein Markenbegriff, denn so heißt diese Website – Industrial Home Furniture ist ihre Marke – und sie ist auch allgemein. Also, in diesem Fall werde ich Ihnen sagen, ja, es könnte sinnvoll sein, dieser Kategorie zu folgen.

Wenn du diese Regel befolgst, kannst du generell wettbewerbsfähige Informationen für Keywords verwenden, die wirklich gut sind. ein hohes Potenzial und potenzielle Keyword-Portfolio, das Sie zu ernsthaften SEO-Ergebnissen zurückbringen kann.

Freue mich auf deinen Kommentar und wir werden uns nächste Woche wieder für eine weitere Whiteboard-Ausgabe am Freitag treffen. Sei vorsichtig.

Videotranskription von Speechpad.com

Vielen Dank für das Lesen, besuchen Sie den Originalartikel aus dieser Quelle Link.

Author: 

Related Posts

 

Leave a Reply