0
11 Beste WooCommerce-Plugins für Spike Sales mit Designs in Mindby marvelads.comon.11 Beste WooCommerce-Plugins für Spike Sales mit Designs in Mind  Wenn Sie eine eCommerce-Website mit WordPress erstellt haben, sind die Chancen, dass Sie mit oder zumindest versucht haben, WooCommerce. Das beliebte eCommerce-Plugin ist kostenlos verfügbar und es stellt sich heraus, dass die WordPress-Website derzeit in einem voll funktionsfähigen Online-Shop ist. Sie können nicht nur Ihr Produkt hochladen und beginnen, Zahlungen zu sammeln, aber einige […]

 

Wenn Sie eine eCommerce-Website mit WordPress erstellt haben, sind die Chancen, dass Sie mit oder zumindest versucht haben, WooCommerce. Das beliebte eCommerce-Plugin ist kostenlos verfügbar und es stellt sich heraus, dass die WordPress-Website derzeit in einem voll funktionsfähigen Online-Shop ist.

Sie können nicht nur Ihr Produkt hochladen und beginnen, Zahlungen zu sammeln, aber einige andere Optionen sind über WooCommerce verfügbar. plugin

Zum Beispiel möchten Sie vielleicht Geld mit Mitgliedschaft oder Abonnements einbringen. Sie können auch eine Möglichkeit, alle Ihre Produkte in loser Schüttung zu bearbeiten. Die gute Nachricht ist, dass Sie einige WooCommerce-Plugins für alle Ihre Bedürfnisse finden können. Und das ist die Herrlichkeit von WooCommerce und WordPress: Wenn Sie eine fehlende Funktion finden, gehen Sie und finden Sie ein Plugin, das Ihnen gibt, was Sie brauchen.

Denken Sie daran, dass einige der unten aufgeführten Lösungen berücksichtigt werden. WooCommerce-Erweiterungen Tatsächlich nennt WooCommerce einige dieser Erweiterungen auf der eigenen Seite. Allerdings sind Plugins und Erweiterungen so ziemlich auf die gleiche Weise, so dass wir über beide in diesem Artikel zu sprechen.

WooCommerce-Plugins Best

So lesen Sie weiter, um mehr über die besten WooCommerce-Plugins auf dem Markt zu erfahren. Ich werde dafür sorgen, dass Plugins, die verschiedene Aspekte Ihres Shops, von der Lieferung bis zum Abonnement und Design helfen, Produkte bis Währung umleitet. Viel Spaß!

Das Subscriptio WooCommerce Plugin klingt ziemlich einfach, aber integriert viele Tools in eine saubere Benutzeroberfläche. Subscriptio ist eines der beliebtesten WooCommerce Plugins in CodeCanyon. Es dauert nicht lange, um herauszufinden, warum, wenn man ein komplettes System für den Verkauf von WooCommerce-Abonnements erhält. Ich mag wirklich, wie das Armaturenbrett Ihnen eine Visualisierung jeder Mitgliedschaft gibt, die besagt, wann Sie ein Abonnement beginnen, zusammen mit anderen wichtigen Momenten wie Zahlungen, Zahlungserinnerungen, Holds und Erneuerungsaufträge.

Pros

[1945909]

  • Sobald eine Person abonniert, treten alle Mitteilungen und Aktionen automatisch auf.
  • Geänderte einfache und abwechslungsreiche Produkte in Abonnements.
  • Legt den Abrechnungszyklus und die Länge fest, zu der das Abonnement stattfindet.
  • Die Versuchsdauer ist zulässig.
  • Anmeldegebühr und ist jederzeit berechtigt, ein Abonnement zu stornieren, zu verzögern oder zu starten.
  • Verkauf von physischen und digitalen Produkten.
  • Das WooCommerce-Plugin unterstützt wiederkehrende Gebühren für die Mitgliedschaft.
  • Beide Abonnenten und Admins können Abonnementlisten öffnen und Abonnements verwalten.

Nachteile

    • Plugins auf meine Bevorzugung Stripe und PayPal. Dies kann nicht eine große Sache für die meisten sein, aber es wäre besser, einige andere Zahlungstore zu sehen.
    • Es gibt viele Features im Subscriptio Plugin, das potentiell tödlich für Anfänger ist, die sich überwältigt fühlen können.

              • [1945901]Wir haben alle diese Funktion bei der Arbeit gesehen, aber wie kannst du es auf deine WooCommerce-Seite bringen? Die Lösung ist das WooCommerce Extra Product Options Plugin. Angenommen, Sie verkaufen Computer. Sie möchten, dass Kunden die Art des Betriebssystems oder der Software angeben, die sie mit ihren Computern enthalten möchten. Dieses Plugin öffnet alle Arten von speziellen Produktoptionen, was bedeutet, dass Sie nicht auf Vorgaben beschränkt sind.

                Pros

                • Die bedingte Logik zeigt je nach vorheriger Auswahl spezifische Produktoptionen an.
                    • Dieses Plugin kommt mit einem Formularbauer und beschleunigt den Prozess ein bisschen.
                    • Preis- und Produktoptionen können weltweit oder nach Produkt implementiert werden.
                    • Preise für jede Option anzeigen
                    • Wählen Sie aus Optionsfeldern, Checkboxen, Uploadtasten, Datumsbereichen und vieles mehr.

                    • Die Benutzeroberfläche ist weit von Anfänger freundlich
                    • Die meisten Styling hat mit benutzerdefinierten Codierung zu tun.
                   [1945900]]
                  • Premium – $ 19
                  • Zusätzliche 12 Monate Unterstützung – $ 5,63

                  Ich fühle mich fast verpflichtet, WooCommerce Amazon Affiliates zu kaufen, wenn Sie ein Affiliate-Produkt in Ihrem Online-Shop haben. Die übliche Praxis, das beste Produkt auf Amazon zu finden, wird sehr langweilig. Deshalb bietet Ihnen das Amazon Affiliates WooCommerce Plugin ein schlankeres Armaturenbrett.

                  Pros

                  • Sie können Produkte von Amazon früher als üblich importieren.
                  • Nur verfügbare Produkte erscheinen für Kunden (sichtbar für Standort-basierte Verfügbarkeit).
        • Dashboard ist ganz anders als das von WordPress gesehen. . Es wird einige Zeit dauern, sich daran zu gewöhnen
        • Sie haben Content-Spinner, die definitiv Leute in Schwierigkeiten von Google bekommen können.

 

WooCommerce Währung Zähler ist über die Erweiterung Ihrer Online-Shop zu erreichen. Wenn jemand zu deinem Laden kommt, können sie die Währung ändern, um die Preise in der Währung ihres Landes zu sehen. Also, wenn ich auf der Suche nach einer amerikanischen Seite bin, während ich in Deutschland sitze, kann ich beschließen, alle Preise auf Euro zu ändern.

Pros

  • Dieses Plugin hat einen kurzen Code, um Features überall auf Ihrer Website hinzuzufügen.
  • Einige Widgets sind für Währungsumleitungen und Conversions enthalten.
  • Sie haben die Möglichkeit, die Währung des Benutzers automatisch nach IP-Adresse zu ändern.
  • Dieses Plugin ist kompatibel mit der WooCommerce Subscription-Erweiterung.

Nachteile

    • Ich habe einige Berichte bemerkt, dass solche Plugins Ihre Website verlangsamen können. Allerdings halte ich dies wegen eines Konflikts mit Plugins oder anderen Themen.
    • Die einzigen unterstützten Tore sind der Streifen und PayPal.

    • ] [1945902]

Egal, ob die Kunden ihre eigenen T-Shirts oder T-Shirts entwerfen möchten, das Fancy Product Designer Plugin ist bei weitem die beste Option, damit es passieren kann. Es gibt keinen Grund, einen benutzerdefinierten Coder zu bekommen, denn du musst das einfach nur auf deiner Webseite einbetten und wähle was für ein Produkt.

          • [194590]] Designer unterstützt Speicher, Download, Druck und Vorschau

          • Benutzer können alles von den Schuhen zu den Hemden und den Kalendern zu den Weinetiketten entwerfen.
          • Technisch gibt es keine Begrenzung für das verkaufte Produkt. So können Sie ein Produkt erstellen, das nicht standardmäßig vorhanden ist.
          • Der Designer unterstützt mehrere Upload-Medien, mehrere Farben, Plüsch-Text und schöne Bild-Transformationen.

Nachteile

 

        • Es gibt keinen Grund für Sie, dieses Plugin zu bekommen, wenn Sie keine Sonderausführungen anbieten.
        • Wie viele spezialisierte Produktdesigner laden die Module nicht schnell ein und manchmal Design.

Viele WooCommerce-Themen bieten bereits diese Funktionalität, aber das WooCommerce-Menü Cart-Plugin ist immer noch ein wertvolles Werkzeug für diejenigen, die regelmäßige WordPress-Themen in volle Online-Shops wechseln.

Pros

          • Das Warenkorb wird automatisch in der Menüleiste angezeigt.

Mehrere Icons werden zusammen mit dem benutzerdefinierten CSS für Ihr eigenes Design bereitgestellt.

  • Ein kurzer Code wird gegeben, um ein Wagen-Symbol irgendwo auf deinem Aufstellungsort zu setzen.

 

Nachteile

 

        • Du brauchst das nicht, wenn dein Thema es schon hat.
        • Die freie Version hat den Job abgeschlossen, aber die Anpassungsoptionen stimmen nicht mit der Pro-Lösung überein.

 

  • Premium-Version – ab $ 19,95 für eine Website-Lizenz

 

Wollten Sie schon einmal Tausende von Produkten gleichzeitig bearbeiten? Das ist das WooCommerce Advanced Bulk Edit Plugin für dich. Dieses Plugin bietet ein durchsuchbares, editierbares und filtrierbares Feld, die alle für die schnelle Bearbeitung nützlich sind.

Pros

  • Die Filterung kann mit irgendetwas von SKUs zu Attributen und Titeln durchgeführt werden. Nummer
  • Ändern Sie den Preis nach Wert oder Prozent
  • Anpassen oder Ersetzen von Textfeldern in loser Schüttung.
  • Erzeugt Produktvariationen in mehrere Produkte.
  • Das Bearbeiten eines Tabellenkalkulationsstils schaut, um den durchschnittlichen Benutzer einzuschüchtern.

 

Hier ist einer unserer Lieblings-WooCommerce-Plugins wegen seiner Einfachheit und seine Fähigkeit, Ihren Umsatz zu steigern. Dieses Plugin verarbeitet Buchungen für Firmen und Einzelpersonen wie Automechaniker, Eventmanager, Ärzte, Rechtsanwälte und vieles mehr.

Pros

[1945909]

  • Es handelt sich um zeit- und datumsbezogene Reservierungen.
  • Dieses Plugin funktioniert auch für Vermietungen
  • Erstellen Sie einen Buchungsschlitz.
  • Verwalten Sie Ihre individuellen Buchungen auf dem Backend.
  • Mehrpersonenbuchungen zulassen. 
          • Benutzerdefinierte Gebühren pro Buchung Feature ist eine nette Geste, aber es scheint zu verwirrend.
          • Du kannst keine Wiederholungsaufträge platzieren.
          • Kunden können ihre Reservierungen nicht ändern, ohne den Administrator zu kontaktieren.
          • Eine Seite – $ 249
          • Fünf Standorte – $ 299
          • 25 Seiten – $ 449

 

WooCommerce Plugin Direct Checkout bietet sowohl kostenlose als auch Premium-Versionen Der Hauptunterschied besteht darin, dass die Premium-Version alle Produkteinstellungen hinzufügen kann, während die kostenlose Version mehr über das Hinzufügen von Direkt-Button für die gesamte Website ist Du bist Dies funktioniert etwas ähnlich wie ein One-Click-Checkout-Taste auf Amazon, es sei denn, der Benutzer ist verpflichtet, tatsächlich überspringen Checkout. Ich liebe das Checkout Direct Plugin aus einem Hauptgrund: Es erhöht die Conversions, indem man einige lästige Schritte abschneidet, um das Produkt dem ersten Eimer hinzuzufügen.

Pros

 

        • Direkte Checkout-Tasten können für einige Produkte deaktiviert werden.
        • Sie können die Schaltfläche Weiter einkaufen auf der Produktseite haben, falls die Leute nicht sofort auschecken möchten.
        • Seine Hauptfunktion ist es, die Warenkorb zu überspringen, einen vollen Schritt zu machen.
        • Sie können direkt zu jeder Produktseite Umleitungen hinzufügen.

Nachteile

        • Manchmal bietet Ihr Thema diese Funktionalität bereits. Also schlage ich vor, es zu überprüfen, bevor du dieses Plugin machst.
        • Die bezahlte Version fügt nur einige Features hinzu, ist aber ziemlich großartig. Daher ist es schwierig, die kostenlose Version zu empfehlen.
        • Es sind nur noch zwei Übersetzungen verfügbar.
        • ] Premium – $ 29 für einen einzigen Standort und $ 89 für unbegrenzte Seiten

WooCommerce unterstützt Dutzende von Zahlungs-Gateways, aber der Stripe ist einzigartig, dass es sein eigenes WooCommerce-Plugin bietet. . Dies macht es einfacher, auf dem Backend zu verwalten, im Gegensatz zu arbeiten mit mehreren Dashboards und versuchen, herauszufinden, welche Informationen müssen Sie aus dem Gateway ziehen und Platz in WordPress. Obwohl Transaktionsgebühren die gleichen wie PayPal sind, hat Stripe es geschafft, andere Kosten niedriger zu halten, wie z. B. Rückbuchungen, Rückerstattungen, internationale Karten und American Express Gebühren.

Pros

  • Der Stripe unterstützt Zahlungen aus über 25 Ländern.
  • Hier können Sie Visa, MasterCard, American Express, Discover, JCB, Diners Club und sogar Bitcoin Karten erhalten.
  • PayPal bezahlt dich im Allgemeinen als der Streifen.
  • Während du Geld auf lange Sicht mit dem Streifen sparen wirst, das Verbinden dieses Plugins beinhaltet mehr Zeit als nur das Haken Ihres PayPal-Kontos.
            • [1945900] Einige erweiterte Einreichung Plugin a ist online verfügbar, aber keiner von ihnen haben solche Macht wie WooCommerce Advanced Shipping. Der Hauptvorteil dieses Plugins ist, wie man die Lieferung an verschiedene Bedingungen zu analysieren, also wenn Sie eine Gebühr nach Gewicht oder Postleitzahl berechnen möchten, versuchen Sie es dafür.

Pros

        • Erstellen Sie so viele Versandbedingungen wie Sie es für ein Produkt wünschen.
        • Die Bedingungen stimmen nicht überein, also kannst du sie nach deinem Geschmack anpassen.
        • Schiff nach Volumen, Standort, Gewicht, Größe, Lager und mehr Optionen.
        • Dieses Plugin bietet eine bedingte Logik, die sehr einfach zu installieren ist.
        • Preis ist richtig.
        • Premium-Lizenz – $ 17
        • Zusätzliche 12 Monate Unterstützung – $ 4.88

 

Fazit

Mit solch mächtigen Kräften sind Plugins wie WooCommerce Erweiterungsangriffe. Es mag erschreckend sein, wenn man versucht, herauszufinden, alle Werkzeuge, die Sie benötigen, um die perfekte Online-Shop zu schaffen, aber ich ermutige Sie, um mit dieser Liste der besten WooCommerce-Plugins zu beginnen, dann schränken Sie Ihre Suche von dort aus.

Sie können auch unseren ausführlichen Vergleich der 7 besten WooCommerce Themes sehen.

Vielen Dank für das Lesen, besuchen Sie den Originalartikel aus dieser Quelle Link.

Author: 

Related Posts

 

Leave a Reply